Glasfeder aus Lauscha mit feinen Linien

Glasfeder aus Lauscha mit feinen Linien

17,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: GF224Linblgr

Artikeldatenblatt drucken
 

 Glasfeder mit feinen Linien

Handgefertigte Glasfeder aus Lauscha (Angebot ohne Halter)

Die Glasfedern werden von einem Glasbläser in Handarbeit hergestellt.

Auf jedem Schreibtisch ein Blickfang!

Aber auch das Schreiben macht damit richtig Spaß. Auch für Kinder eine tolle Erfahrung!

Farbe: Blau, Grün, Braun

Sie erhalten die Glasfeder in einer schönen Verpackung!

Die Glasfeder ist ca. 21 cm lang!

 

Historische Entwicklung

Glasfeder aus Lauscha, Thüringen

Die Glasfedern, so wie wir sie heute verkaufen, wurden auf der Suche nach haltbareren Schreibspitzen entwickelt.

Die zunächst verwendeten Federkiele waren zu schnell verbraucht. Deutsche, japanische und auch nordamerikanische Glasmacher
produzierten dünne Glasstangen mit spitz zulaufenden Facetten, die quasi den Prototyp der heutigen Glasfedern darstellten.
Thüringer Glasbläser verfeinerten die Entwicklung durch die konsequente Anwendung physikalischer Eigenschaften. Die Spitze, nun mit feinen
Rillen versehen, nutzt die Kohäsions- und Kapillarkräfte um mehr Tinte mit der "Feder" aufzunehmen und so ergiebiger zu werden.
Man musstedie Glasfeder einfach weniger oft in das Tintenfass tauchen und die Glasfeder wurde zum Exportschlager.
 
Die Halter sind ebenfalls in Handarbeit hergestellt und können bei uns erworben werden.

 

 

 

 

 

 


 

Glasfeder aus Lauscha mit feinen Linien

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Halter für Glasfedern klar

Halter für Glasfedern klar


 Handgefertigte Halter für Glasfedern aus Lauscha

12,00 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast